Die Schulgemeinschaft des BG/BRG Bad Ischl freute sich am Mittwoch der letzten Schulwoche über zahlreichen Besuch beim Schulfest.

Im Lehrplan der ersten Klasse steht im Deutschunterricht die Textsorte Märchen auf dem Programm.

Um junge Menschen für die Blasmusik und vor allem für das Erlernen eines Instrumentes zu begeistern, organisierten acht engagierte Musiker:innen der Ortsmusikkapelle Mitterweißenbach einen kleinen Blasmusik-Workshop im Gymnasium Bad Ischl.

Exklusiv für die fünften Klassen fand am 21. Juni eine Lesung mit dem Gewinner des heurigen Rauriser Literaturpreises, Matthias Gruber, statt.

Wirklich stolz können die 3 Schülerinnen Emily Baar, Katharina Janka und Johanna Kogler aus der 4B Klasse des Gymnasiums in Bad Ischl sein.

Kreativität ist sowohl im Zeichenunterricht wie auch im Deutschunterricht gefragt. Was liegt also näher, diese beiden Fächer zu verbinden.

Die 2B hat sich dieses Semester in mehreren Fächern vertiefend mit der Thematik Müll, Kunststoff und Plastik beschäftigt.

Unter der Devise ART MEETS CRAFT MEETS ART lädt SCALA im Kulturhauptstadtjahr 2024 Künstler:innen und Handwerker:innen aus Österreich, Europa und Übersee zu teils mehrwöchigen Arbeitsaufenthalten in das Salzkammergut ein.

Mit einer gelungenen, kreativ gestalteten Maturafeier haben unsere Maturant:innen am Freitag, dem 14.06.2024, ihre schulische Laufbahn an unserer Schule beendet.

Vergangene Woche machte sich die 1B-Klasse des BG/BRG Bad Ischl auf den Weg nach Strobl zum „Langerbauer“, um mehr über unsere Milchwirtschaft zu erfahren und zu lernen.