CASH statt CRASH so lautet der Titel eines neuen Workshops, mit dem die Sparkasse Bad Ischl Schülern von zwei 4.Klassen den richtigen Umgang mit Geld erklärte.
Aktuellen Studien zufolge geraten immer mehr junge Menschen in die sogenannte „Schuldenfalle“. Wie es dazu kommt, wo die Auslöser liegen, welche Alarmzeichen es zu beachten gilt und wie man die Verschuldung vermeiden kann, wird in diesen 2 Stunden an realitätsnahen Beispielen veranschaulicht und zum Teil auch nachgerechnet.
Geld und Schulden sind etwas, über das in der Öffentlichkeit nicht gesprochen wird. Aber in diesem Fall ist es notwendig, die Scheu vor einem Gespräch zu überwinden. Nur wer dem Alltag ins Auge schaut, kann ihm entsprechend selbstsicher begegnen und ist darauf vorbereitet.
In diesem Sinne: Schule ist fürs Leben da bzw. für das Leben lernt man auch in der Schule.

{gallery}aktuelles2012-13/cash{/gallery}