Am 1.Juni durfte die 2E unter der fachkundigen Leitung des Salzkammergut Bogensport Club Bad Goisern ein Turnier auf der Halleralm erleben. Der Vereinsobmann Walter Lichtenegger hielt eine fachlich kompetente und interessante Einführung zum Bogenschießen. Danach wurden an die Schüler Pfeil und Bogen, sowie Armschutz und Fingerschutz verteilt. Nach einigen Probeschüssen ging es in Kleingruppen auf einen speziell vorbereiteten Parcours. Jeder versuchte sein Bestes zu geben – und am Ende standen die Sieger fest. Der Ruhm blieb bei den Goiserern und es zeigte sich, dass Bogenschießen Spaß macht, aber auch ein wenig Übung verlangt. Wenn der eine oder andere bei diesem Sport bleiben sollte, würde es mich nicht wundern. Ein schöner Ausgleich zum hektischen Schulalltag ist das Bogenschießen auf jeden Fall. (Pauli A.)

{gallery}aktuelles2012-13/bogen{/gallery}

mehr Bilder >>>