Seit dem heurigen Schuljahr besuchen die Schüler der 4.Klassenwahlweise das Zeitgeschichtemuseum in Ebensee oder das KZ Mauthausen.

Die 4E hat sich für Ebensee entschieden, um die nähere Heimat in historischer Hinsicht besser kennenzulernen. Im Zeitgeschichtemuseum durften wir uns mit der Zeit nach dem 2. Weltkrieg und der Aufarbeitung der NS-Zeit in Form eines Workshops auseinandersetzen. Mit Eifer wurde unter Mithilfe von Wolfgang Quatember recherchiert und vorgetragen. Danach besuchten wir die Außenanlagen und den Friedhof. Ein wichtiger Vormittag, der Geschichte aus den Büchern herausholt und in die bekannte Umgebung einbindet. Geschichte ist immer Teil des Alltags gewesen – das wurde uns traurig bewusst.

Wir danken dem Team des Zeitgeschichtemuseums für Ihre gute Arbeit und Ihr Bemühen uns diese Zeit nahe zu bringen! Pauli A.

{gallery}aktuelles2012-13/zeitgeschichte{/gallery}