Die Meisterschaften im Geländelauf für Schülerinnen und Schüler im Einzel- und Teambewerb wurden am 14.Oktober im Park des Schlosses Traunsee durchgeführt. Die Veranstaltung unter der Leitung von Prof. Friedrich Baldinger war wie jedes Jahr bestens organisiert, was bei über 700 begeisterten Läuferinnen und Läufern eine große Herausforderung darstellte.
Bei schwierigen Bedingungen (rutschiges Terrain, großer Andrang bei ca. 80 Teilnehmern pro Bewerb) konnten sich die Besten durchsetzen:
Benjamin Kogler aus der 4E Klasse gewann überlegen den 2000 m Lauf in seiner Klasse.
Sein Team mit Sebastian Ramsebner, Tobias Feldkirchner, Nico Steiner und Patrick Glaßer verpasste den Sieg nur knapp, konnte sich aber als Zweitplatzierte für die Landesmeisterschaften qualifizieren!
Die Teams der 12 und 13jährigen Mädchen und Burschen landeten mit den Plätzen 6 bzw. 10 im guten Mittelfeld.
Weitere bemerkenswerte Ergebnisse in der Einzelwertung: Nikolaus Meier Rang 2, Sarah Irmler Rang 3, Katrin Ellmer Rang 6.

{gallery}aktuelles2014-15/cross-bezirk{/gallery}

mehr Bilder >>>