Im großen Teilnehmerfeld der oberösterreichischen Schulen bei den diesjährigen Landesmeisterschaften im Gerätturnen in Schärding zeichneten sich die Turnerinnen des BG/BRG Bad Ischl durch großartige Leistungen aus:
Das Team der 1 AD Klasse mit Emine Özcan, Sarah Pesendorfer, Valerie Lidauer, Paula Kohlberger, Emily Panzl und Laura Farkas gewann Bronzemedaillen, die Landesmeisterinnen des Vorjahres aus der 2B Klasse Kristina Eder, Anna Greiner, Katharina Rettenbacher, Lena Moser, Hannah Höller und Sophie Eisl gewannen Silber.
Neben der Mannschaftswertung gibt es auch eine Einzelwertung, bei der Maria Nußbaumer bei den 3.Klassen und Elisa Zöhrer bei den 4. Klassen durch herausragende Leistungen an den 4 Geräten Boden, Balken, Reck und Sprung mit Bronzemedaillen belohnt wurden.
Insgesamt konnte das Gymnasium Bad Ischl mit 5 Mannschaften zu je 6 Schülerinnen aus einer Turnklasse antreten, was den hohen Stellenwert des Gerätturnens im Sportunterricht verdeutlicht.
Herzlichen Glückwunsch allen Schülerinnen und ihren Betreuerinnen!

{gallery}aktuelles2013-14/lmturnen{/gallery}