Ist ein technischer Beruf ein Traumberuf? Wo kann ich eine Anstellung finden, welche Inhalte umfasst das Studium? Wie sieht die Arbeit allgemein aus?

Auf diese Fragen versuchten die 7. Klassen am 24. Februar 2016 bei der Informationsveranstaltung „Traumberuf Technik“ an der Johannes Kepler-Universität Linz Antworten zu finden.

Neben der Universität selbst stellten sich auch die Fachhochschulen Oberösterreichs vor. Die technischen und naturwissenschaftlichen Studien wurden präsentiert und die Schülerinnen und Schüler konnten in den von ihnen selbst gewählten Workshops einen Blick hinter die Kulissen werfen. So wurden neueste Technologien, Roboter und Möglichkeiten des Computereinsatzes in Medizin und Mathematik vorgestellt. Auch die Arbeit eines Forensikers konnte im Labor nachvollzogen werden. Es ist zu hoffen, dass die vielen durchaus positiven Eindrücke bei der späteren Studien- und Berufswahl helfen.

{gallery}aktuelles2015-16/traumberuftechnik{/gallery}