Die „Jazzfreunde Bad Ischl“ ermöglichten es, dass am 29. Jänner 2015 ein faszinierendes und außergewöhnliches Konzert an unserer Schule stattfinden konnte. Zwei Schweizer Künstler, der Perkussionist Reto Weber und Nino G., einer der fünf besten Beatboxer der Welt, gestalteten für die SchülerInnen der Oberstufe eine Musikstunde der etwas anderen Art.
Schon mit seiner ersten Darbietung zog Nino G. das junge Publikum in seinen Bann. Rhythmisch unterstützt durch Reto Weber auf Djembe, Steeldrum und Hang, zündete er ein vokales „Feuerwerk“ und erklärte schließlich, welche unterschiedlichen Klänge bzw. Geräusche man mit Nase, Mund, Zunge, Zähnen und Hals erzeugen kann.
Spannend und lustig wurde es, als sich auch einige SchülerInnen am Mikrofon beweisen konnten und nach einer kurzen Anleitung den Grundbeat unter die virtuosen Improvisationen von Nino G. legten.
Im letzten Teil spielten die Künstler schließlich alle ihre Trümpfe aus und Schlag auf Schlag folgten akustische und pantomimische Leckerbissen, angefangen vom sich nähernden Hubschrauber, der über den Turnsaal hinweg zu donnern schien, bis zum herzerweichenden Babygeschrei.
Begeisterter Applaus beendete dieses kurzweilige und interessante Konzert.

Video >>>

{gallery}aktuelles2014-15/beatbox{/gallery}