12 Schüler der 2C Klasse des BG/BRG Bad Ischl nahmen am diesjährigen Wettbewerb der Lego League im AEC in Linz teil.
In 6 Wochen intensiver Vorbereitungszeit mit Hr. Prof. Bahar bauten die Schüler unterschiedliche Roboter und programmierten diese, um vorgegebene Missionen zu erfüllen. Darüber hinaus war der Forschungsauftrag „ Das Klassenzimmer der Zukunft“ zu erarbeiten und eine Präsentation zu erstellen.
Am 20.1.2015 fand der Wettbewerb im AEC in Linz statt. Trotz einiger Startschwierigkeiten bei der ersten Wertungsrunde konnten sich die Schüler steigern und gegenüber der großen Konkurrenz gut behaupten. Sie mussten sich als Team präsentieren und die eingesetzte Technik bei ihrem Roboter vorstellen.
Ein ganz besonderer Dank gilt Fr. Prof. Hager, die mit den Schülern Ideen zum Forschungsauftrag sammelte und sie im Erstellen eines Fragebogens unterstützte. Dank ihrer Kreativität wurde die Präsentation ein großer Erfolg. Voller Stolz und mit guten Vorsätzen für den nächstjährigen Wettbewerb kehrten die Jungs nach einem langen und anstrengenden Tag nach Bad Ischl zurück.

{gallery}aktuelles2014-15/lego{/gallery}