Ein exquisites Konzert des Petr Beneš Quartett durften am Freitagvormittag die Schülerinnen und Schüler des BG – Bad Ischl erleben. Die musikalisch hervorragenden Klänge der Jazzmusik, sowie die lebendig erzählte Jazzmusikgeschichte weckten beim Publikum große Begeisterung. Zudem versetzten die Musiker mit ihrem technischen Talent auf ihren Instrumenten die Zuschauer in großes Staunen. Höhepunkt des Vormittages war ein selbst komponiertes Stück des Pianisten Petr Beneš.
Mit einem kräftigen Applaus bedankten sich die Schülerinnen und Schüler beim Ensemble und hoffen auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

{gallery}aktuelles2016-17/jazz{/gallery}