Wie im letzten Jahr hatten auch heuer die 3. Klassen des BG/BRG Bad Ischl die Möglichkeit, bei einem Lehrausgang die regionale WKO (Wirtschaftskammer-Organisation) kennenzulernen. Das Büro der WKO Bad Ischl befindet sich im Technologiezentrum Inneres Salzkammergut und wird geleitet von Andreas Promberger. Neben dem regionalen Wirtschaftsgeschehen erläuterte Promberger auch die Kreisläufe in der Wirtschaft. Mit praktischen Beispielen unterstrich der Büroleiter, dass Nachhaltigkeit und regionale Wertschöpfung gerade für die junge Generation von großer Bedeutung sind. Wer von den Schülerinnen und Schülern dabei besonders gut aufpasste und Fragen beantworten konnte, durfte sich über einen USB-Stick freuen. Herr Promberger zeigte sich über den Wissensstand der Jugendlichen überrascht und lobte die eifrige Mitarbeit der Ischler Gymnasiastinnen und Gymnasiasten.
Andreas Promberger

{gallery}aktuelles2014-15/wko{/gallery}