Am Tag des Gymnasiums öffnete das BG/BRG Bad Ischl seine Türen um zahlreichen Volksschülern der 4. Klassen und deren Eltern einen Überblick über die Räumlichkeiten, Angebote im Schulalltag sowie Spezialaktivitäten zu verschaffen.

Bei schwindelerregenden sportlichen Aufführungen und faszinierenden wissenschaftlichen Experimenten konnte gestaunt werden, ausgeklügelte mathematische Rätsel als auch spielerische Aufgaben in den Fremdsprachen brachten zum Nachdenken und drollige Sketche zum Lachen. Musikalische Rhythmus- und Gesangsübungen dienten der Entspannung; kreative Bastelarbeiten, Zeichnungen und feinmotorisch herausfordernde Glasgravuren rundeten das handwerkliche Angebot ab. Die Herstellung von Wärmekissen im Rahmen der Chemieexperimente, implodierende Dosen in Physik sowie der Workshop zu Kryptographie des WPG Informatik wussten auch die älteren Besucher zu begeistern und diese zum Mitmachen zu motivieren. Für das leibliche Wohl war ebenfalls gesorgt: Verkaufsstände mit zahlreichen kulinarischen und dekorativen Variationen luden zum Verweilen ein.

Das BG/BRG Bad Ischl und die gesamte Schulgemeinschaft freut sich im nächsten Schuljahr über viele wissbegierige, motivierte Schüler und Schülerinnen!

Das Reporterteam des BG/BRG Bad Ischl

{gallery}aktuelles2015-16/tdot{/gallery}