Unser Oberstufenmodell wird aufgrund der großen Zustimmung aller Kolleg/innen „Modifizierte Oberstufe für vertiefende Entfaltung“ (MOVE) genannt werden. Bezüglich des Namens der beiden Pools herrscht noch keine Klarheit. Es muss uns klar sein, dass der kreative Schwerpunkt nicht explizit durch den Begriff GEWI, sondern nur durch GEWIMUK (Geisteswissenschaften/Musik/Kreativität) abgebildet werden würde. GEWIMUK hat aber sowohl auf Lehrer- als auch auf Schülerseite keinen Gefallen gefunden. Auch das K4U fand aufgrund des „U“ vor allem bei den Schüler/innen keinen Gefallen, K4 alleine fand sehr wohl Zustimmung. Aufgrund der Begriffslogik müssen wir uns jetzt zwischen zwei Begriffspaaren entscheiden.

  • GEWI-NAWI (trotz fehlender Abbildung des kreativen Angebots)
  • K4 (Kommunikation/Kultur/Kunst/Kreativität)-MINT (Mathematik/Informatik/Naturwissenschaft/Technik)

Ich ersuche alle Kolleginnen und Kollegen, denen die Benennung der Pools wichtig ist, bis spätestens Donnerstag, 14. 11.2019,  1400 Uhr auf der im Konferenzzimmer ausgehängten Liste einzutragen, welches Begriffspaar Sie gutheißen. DANKE!

EINLADUNG ZUR SUPERVISION

Ich möchte Sie noch einmal an die Möglichkeit einer Supervision an der Schule erinnern, die für unsere Profession ein wesentliches Tool zur Erhaltung der Lehrergesundheit und Professionalität darstellt. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte ehestens Kollegen Engl. 

 

VORSCHAU:

13.11.: Common Time: ARGE Englisch

14.11.: SGA-Sitzung, 1600 Uhr

16.11.: Maturaball

27.11: COMMON TIME: „Lernen lernen“, Prof. Sarsteiner

            Ich lade alle Klassenvorstände der ersten Klassen und alle interessierten

            Lehrpersonen zu dieser sehr wichtigen Veranstaltung ein.