Am 8. Februar 2017 besuchten die Schüler der 8B gemeinsam mit ihrem Religionslehrer Markus Steinmaurer und der islamischen Religionslehrerin Ikbal Banu Sert die Moschee der ALIF (Austria Linz Islamische Föderation), dem früheren islamischen Kulturzentrum, in der Grazerstraße. Dort wurden die Schüler herzlich willkommen geheißen und bekamen eine umfassende Führung durch Imam Ridvan Esen, dem Vorsteher der ALIF, mit Übersetzung von Ikbal Sert. Abschließend wurden alle offenen Fragen bei einer Runde mit Getränken beantwortet, und der Imam schenkte den Besuchern einen Koran in arabischer Schrift.

{gallery}aktuelles2016-17/alif{/gallery}