Hello again!

  • Drucken

Dieses Klassenprojekt der 1A entstand nach der langen Distance-Learning-Phase in den Fächern Religion und Musikerziehnung. Einerseits soll die Wiedersehensfreude der SchülerInnen musikalisch zum Ausdruck gebracht werden, andererseits schwingt in der getragenen Melodie leichte Wehmut mit, welche den veränderten schulischen Arbeitsalltag widerspiegelt. Das Video ist auch als Grußbotschaft an die OberstufenschülerInnen gedacht, für die am 3. Juni der analoge Unterricht wieder beginnt.

Wie im Film zu sehen ist, wurden die einzelnen Tonspuren getrennt voneinander aufgenommen, da das gemeinsame Singen und Musizieren nicht erlaubt war. Für die Unterstufe herrschte außerdem noch Maskenpflicht. Zum Glück wurden die Bestimmungen mittlerweile gelockert!