Peers Projekt Suchtprävention

Wir, Lukas Egger (5A), Nadja Niederberger (5A), Jana Rastl (5B) und Sebastian Seiringer (5B) sind die neu ausgebildeten Peers für Suchtprävention am BG/BRG Bad Ischl. Als Peers gehen wir als „Gleichaltrige“ in Unterstufenklassen und klären über Sucht und Konsumverhalten spielerisch auf.  In den Workshops wollen wir aber nicht nur trockene Informationen übermitteln, sondern mit spannenden Versuchen die Gefahren von Sucht näherbringen. Im April besuchten wir ein zweitägiges Seminar in Litzlberg am Attersee. Dort wurden wir auf unsere Rolle vorbereitet. Im Mai besuchten wir das Institut Suchtprävention für unsere weitere Ausbildung. Am Nachmittag kam dann unsere projektbegleitende Lehrkraft Frau Prof. Retsch dazu und wir planten unsere Aufgaben in der Schule. Wir freuen uns auf unsere Tätigkeit und hoffen, dass wir den Schulalltag abwechslungsreich mitgestalten können.

  • sucht-1

 Plakette Erste Hilfe Fit 2017 2018  spk salzkammergut